Der Fundus der Verkleiderei besteht aus mehreren tausend Einzelteilen, die geschickt zusammengestellt zu jeder erdenklichen Figur aus jedem Zeitalter kombiniert werden. Hier finden Privatpersonen und Gruppen, Filmschaffende, Theatervereine, Maskenbildner, Fotografinnen und Firmen die richtige Kostümierung für ihren Anlass.


Steinzeit, Früh- bis Spätmittelalter, Barock, Rokoko, Belle Epoque, Western, Jahrhundertwende, 20er bis 90er Jahre, Märchen und mystisches, Piraten, Steampunk, Halloween, Samichlaus und Schmutzli, Länder und orientalisches, Oktoberfest Lederhosen und Dirndl, Fantasy und vieles mehr.

Mietbedingungen

Die Mietdauer beträgt maximal 7 Tage. Bei längerer Mietdauer fallen zusätzliche Kosten an. Die Beratung, Anprobe und Reinigung der Kostüme sind im Mietpreis inbegriffen. Reist du von weiter her an ? Es besteht die Möglichkeit die getragenen Kleider per Post zu retournieren. Es gelten die AGB.

Mietkosten

Der Mietpreis richtet sich nach Anzahl, Qualität und Reinigungsaufwand der Artikel. Die Preise für Kinder und Erwachsene stehen jeweils für komplette Einkleidungen.

Erwachsene:  CHF  65    CHF  155
Kinder:  CHF  25    CHF  75
Einzelteile:  CHF  5    CHF  55

Mit den unzähligen Requisiten und Accessoires die zur Verfügung stehen und zu einer kompletten Einkleidung gehören, ist ein Outfit aus der Verkleiderei unter dem Strich meist Kostengünstiger als neu gekaufte Teile.

Bevorzugte Zahlungsart ist Barzahlung in Schweizer Franken. Es werden auch Kartenzahlungen und Twint akzeptiert. Eine Zahlung mit der PostFinance-Karte ist leider nicht möglich.

Nachhaltig feiern

Der Trend, sich für den kommenden Anlass kurz ein günstiges Plastikkostüm im Internet zu bestellen, flacht langsam aber sicher ab. Denn, wenn das Kostüm überhaupt rechtzeitig zum Fest geliefert wurde, wird man oft mit Enttäuschungen konfrontiert: Die Grösse und der Schnitt sitzen nicht, der Stoff entspricht nicht dem, wie er auf der Fotografie abgebildet war, Nähte lösen sich bereits und es sieht genau so günstig aus, wie es im Einkauf eben war.

Mit den unzähligen schlechten Erfahrungen wird einem die nachhaltige Idee des Verleihs bewusst und geschätzt. Der Kostümverleih stellt für viele nicht weiter die Notlösung des versäumten Liefertermins dar, sondern die selbstverständliche Variante, sich für die nächste Kostümparty auszurüsten. Da jede Kostümierung gemeinsam mit dem Kunden und individuell nach dessen Bedürfnissen zusammengestellt wird, verlassen die Verkleiderei ausschliesslich zufriedene Kunden !